Rechtsanwalt Marco Wich
K a n z l e i : : S c h w e r p u n k t e : : I m p r e s s u m

E h e -    u n d    F a m i l i e n r e c h t

Die Trennung vom Ehe- und Lebenspartner bedeuten neben persönlichen
Konsequenzen und Befindlichkeiten vor Allem langfristige Entscheidungen
von erheblicher Bedeutung zu treffen.

Neben der Vermögensauseinandersetzung und Unterhaltsansprüchen sind
Sorge- und Umgangsrecht minderjähriger Kindern sensibel zu regeln
und die für alle Beteiligten beste Lösung zu finden.

Wir stehen Ihnen beratend zur Seite und versuchen bereits frühzeitig
eine sachliche Basis für eine vernünftige Lösung herzustellen.



V e r k e h r s r e c h t

In Bruchteilen von Sekunden wird im Straßenverkehr aus einer
kleinen Unachtsamkeit eine rechtlich problematische Situation.
Dies gilt es rechtzeitig zu erkennen und dem entgegenzuwirken.

Als Opfer eines Verkehrsunfalles möchte man keine Nachteile erleiden
und eine faire und unbürokratische Schadensabwicklung.
Wir tragen dafür Sorge, dass oftmals übersehene Schadenspositionen wie der
Haushaltsführungsschaden kompetent und schnell durchgesetzt werden.

Darüber hinaus vertreten wir Sie in Bußgeldangelegenheiten, wie Geschwindig-
keitsüberschreitungen oder Vorfahrtsverstößen. Dem Betroffenen selbst ist es
hierbei nicht möglich, zu prüfen, ob die Ordnungswidrigkeit tatsächlich auch
nachgewiesen werden kann, wovon die Erfolgsaussichten erheblich abhängen.



B a u r e c h t

Baurecht ist überaus vielschichtig. Hier ist es enorm wichtig, bereits bei der
Vertragsgestaltung und vor Beauftragung eine umfassende rechtskundige
Beratung einzuholen.

Leider ist eine mangelhafte Leistungserbringung bei der Realisierung von
Bauvorhaben an der Tagesordnung. Vorgegebene Bauzeiten werden nicht eingehalten,
versprochene Leistungen werden nicht, nur zum Teil oder nicht in der vereinbarten
Qualität erbracht. Häufig werden Bauherren zudem mit Zusatzleistungen und damit
verbundenen Zusatzforderungen konfrontiert.

Nicht selten treten während der Ausführung eines Bauprojektes Differenzen in
der Bewertung der Leistungserbringung auf oder werden bewußt provoziert, um
Vergütungsansprüche zu reduzieren. Hier muss rechtzeitig und noch während der
Bauausführung gehandelt werden, um ihre Rechte zu sichern, zum Beispiel mit
Bautagebuch, Übergabeterminen, Mangelanzeigen oder Fristsetzungen.

Wir unterstützen Sie auch hier fachkundig und kompetent.



W e i t e r e    R e c h t s g e b i e t e

Mietrecht

Arbeitsrecht

Strafrecht

Sozialrecht